Benefizausstellung im PMH

Am Sonntag dem 22. Februar 2015 wird im Anschluss an den Frühgottesdienst im Philipp-Melanchthon-Haus, der um 8.30 Uhr beginnt, eine Benefizausstellung mit Bildern von Karl Drüßlein eröffnet. Bis Ostern werden die Landschafts- und Blumenmotive in Aquarell- und Acryltechnik an den bisher leeren Wänden hängen und so schon ein wenig Frühling ins Haus holen....Der ehemalige Leiter der Raiffeisenbank entdeckte im Ruhestand seine Freude an der Malerei und ließ über zehn Jahre hinweg zahlreiche Werke entstehen. Treuen Wülzburg-Gottesdienstbesuchern ist er bisher als Organist bekannt, der erst vor kurzem für seine 45-jährige Tätigkeit an der Orgelbank geehrt wurde. Nun möchte Karl Drüßlein mit seinen Bildern etwas beitragen zur Finanzierung des Philipp-Melanchthon-Hauses: Die Bilder können erworben werden und der Erlös kommt dem PMH zugute.
Zu sehen ist die Ausstellung rund um Gottesdienste und weitere Veranstaltungen in der Zeit bis Ostern.

Wer Bilder der Ausstellung gerne käuflich erwerben möchte, wende sich bitte direkt an Karl Drüßlein (Telefon 09148 548 oder 0160 6542028) oder an das Pfarramt (Telefon 09141 974611)