Aktuelles: Termine und mehr

Tag der Menschenrechte "Die Entkultivierung des Bürgertums"

Di, 10.12.2019 19-21 Uhr
Kurzbeschreibung
Vortrag von Andreas Speit; Autor, Journalist und Experte für Rechtsextremismus
Ort
Söller im "Alten Rathaus"
Am Marktplatz
91781 Weißenburg
Ausführliche Beschreibung
Der Autor und Herausgeber Andreas Speit ist seit vielen Jahren ein ausgewiesener Experte rund um das Thema "Rechtsextremismus" und "Rechtspopulismus". In seinem neusten Buch "Die Entkultivierung des Bürgertums" befasst er sich mit der Frage, ob die liberale Gesellschaft ihrem Ende entgegen geht.
Am 10. Dezember wird er um 19.00 Uhr im alten Rathaus in Weißenburg zum Tag der Menschenrechte von seinem neusten Projekt erzählen.
Art der Veranstaltung
Sonstiges
Ansprechpartner
Dekanin Ingrid Gottwald-Weber
Mitwirkende
Evang.-Luth. Kirchengemeinde / Röm-Kath. Gemeinde St. Willibald / Evang.-Meth. Kirche
Veranstalter / veröffentlicht von:
Dekanat Weißenburg
Evang.-Luth. Dekanatsbezirk
Pfarrgasse 5
91781 Weißenburg
dekanat.weissenburg@elkb.de
09141/974612