Im Glauben wachsen – Themenpredigten in St. Andreas

Die Pfarrerinnen und Pfarrer in unserer Kirchengemeinde werden auf Anregung des Kirchenvorstands eine kleine Reihe an Themenpredigten anbieten: „Im Glauben wachsen“ heißt die Überschrift über die Predigtreihe. Pfarrerin Catharina Fenn wird am 03. März den Reigen beginnen. Wie können Kinder in den christlichen Glauben hineinwachsen, um als erwachsene Menschen die Grundlagen für einen „erwachsenen“ Glauben in sich zu tragen? Es geht also um das Wachsen im wörtlichen Sinne, aber auch um die Samen, die in dieser Lebensphase schon gelegt werden. Am 10. März wird Pfarrerin Sibylle Bloch die Reihe fortsetzen. Sie wird sich Gedanken darüber machen, in wie weit jeder Mensch selber Verantwortung für seinen Wachstum im Glauben trägt und was davon dem gläubigen Menschen von Gott geschenkt ist. Die kleine Reihe beenden wird Pfarrer Alexander Reichelt am 17. März. Er wird überlegen, was es bedeutet, als einzelner Mensch im Glauben zu wachsen und sich zu verändern und dabei Teil einer Glaubensgemeinschaft, einer Kirche zu sein.
Der Gottesdienst am kommenden Sonntag wird wegen der Temperaturen in der Kirche noch im Gemeindehaus St. Andreas stattfinden, die beiden folgenden in unserer Andreaskirche. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es die Möglichkeit zum Gespräch.