Klaus Unger

Text der Vorstellung für die Kirchenvorstandswahl:

Jahrgang 1968, verheiratet seit 1991, 3 Kinder, selbstständiger Bestatter, im Kirchenvorstand seit 2006.
Seit vielen Jahren sind meine Familie und ich im Leben unserer Kirchengemeinde verwurzelt. Ich singe mit großer Leidenschaft in der Kantorei und bei den Weißenburger Vocalisten.
Bei den vielen Angeboten, die es in unserer Kirchengemeinde gibt, ist es mir wichtig, dass Jede und jeder in unserer Gemeinde einen Platz finden kann. Ein besonderes Anliegen ist mit die „aktive Seelsorge“.
Glaube ist für mich  Vertrauen, Halt, getragen sein, ist für mich meine Lebenskraft für meine tägliche Arbeit und den Umgang mit Menschen in besonders schweren Lebensphasen.