Susanne Burkhardt

Text der Vorstellung für die Kirchenvorstandswahl:

Jahrgang 1959, verheiratet, vier erwachsene Kinder, Religionspädagogin, im Kirchenvorstand seit 2006

Ich würde mich gerne weiterhin an der Gestaltung und Leitung unserer Kirchengemeinde als Ort der Gemeinschaft vielfältiger Glaubensausprägungen aktiv beteiligen. Der seelsorgerliche Auftrag, in Offenheit allen Menschenzu begegnen, liegt mir besonders am Herzen.

Glaube ist für mich eine Kraftquelle, ein Halt und eine erfahrbare Hilfe im Leben mit seinen Höhen und Tiefen.