Tanja Chretien

Text der Vorstellung für die Kirchenvorstandswhl:

Jahrgang 1975, verheiratet, 2 Kinder, Bauzeichnerin, im Kirchenvorstand seit 2011

Glaube ist für mich  geborgen sein in Gottes Hand, die Gewissheit dass Gott all meine Wege mit mir geht und ich stets willkommen bin in seinem Haus - in seiner Gemeinde. Dieses Willkommen sein, sich zu Hause fühlen bei Gott und in unserer Gemeinde, das möchte ich weitergeben. Deshalb engagiere ich mich seit meiner Jugend für die Kinder und Jugendarbeit, die mir sehr am Herzen liegt.